Schaffen Sie individuelle Kundenbeziehungen, lernen Sie Instrumente der nachhaltigen Kundenbindung kennen und überzeugen Sie mit einem strukturierten Beschwerdemanagement. Konkrete Umsetzungsanregungen und Beispiele aus der Praxis stehen dabei im Mittelpunkt des Seminars.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation der BWGV-Akademie und der ABG GmbH statt.

Themenschwerpunkte

  • Kundenanforderungen an Finanzdienstleister
  • genossenschaftliche Werte
  • Bedeutung der Mitgliedschaft und des genossenschaftlichen Auftrags
  • Bank als Lebensbegleiter - Kundenbeziehung langfristig gedacht
  • Neukundengewinnung und Kundenrückgewinnung
  • Beschwerde- und Qualitätsmanagement
  • nationale Konzepte für strategische Teilzielgruppen im Betreuungskundensegment - Private Banking- und Firmenkunden

Zielsetzung/Nutzen

Sie...
  • erarbeiten vor dem Hintergrund der Kundenerwartungen an Finanzdienstleister eine Strategie zur Kundengewinnung und -bindung und können diese umsetzen.
  • können die genossenschaftlichen Werte und die VR-Marke über alle Kanäle zur Kundenbindung einsetzen.
  • kennen die Möglichkeiten, die Mitgliedschaft als entscheidendes Differenzierungsmerkmal im Wettbewerb zu nutzen und für den Kunden erlebbar zu gestalten.
  • können bei der internen Organisation des Qualitäts- und Beschwerdemanagements unterstützend mitwirken und die Umsetzung und Einhaltung von Qualitätsstandards überprüfen.
  • erlernen die Grundlagen der Neukunden- bzw. Kundenrückgewinnung.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing und Vertrieb

Hinweise

Als Trainer fungiert Christina Höbrink, Marketing- und Konzeptions-Expertin in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe.