Marktforschung ist heutzutage eine zwingende Voraussetzung erfolgreicher Marketingarbeit. In Zeiten neuer Online-Dienstleistungen und erhöhter Finanzmarktkonkurrenz ist es umso wichtiger, über Marktforschungstools die Kundenwünsche exakt zu bestimmen, passgenaue Angebote zu erstellen und so wieder näher am Kunden zu sein.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation der BWGV-Akademie und der ABG GmbH statt.

Themenschwerpunkte

Grundlagen der Marktforschung - Theorie, Analysebausteine
  • Bedeutung der Marktforschung für die Finanzdienstleistungsbranche
  • Überblick: wichtige Analysebausteine und deren Nutzen für die Bank
  • Marktforschungsangebote im Verbund
  • wichtige Analysen - primär-/sekundärstatistisch, ökoskopisch/demoskopisch, interne Marketinganalysen
  • Rüstzeug zum Aufbau der Marktforschung in der Praxis

Praxistransfer und Übungen
  • einzelne Analysemodule in der Praxis
  • Interpretation und zielgruppengerechte Aufbereitung von Marktforschungsergebnissen
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen und Priorisierung im Hinblick auf den Vertrieb
  • Ausblick auf neue Formen der Marktforschung (z.B. Kontaktpunkttracking, Data Mining etc.)

Zielsetzung/Nutzen

Sie...
  • lernen wichtige Werkzeuge der Marktforschung kennen, wie z.B. Befragungen, Testkaufanalysen, Gruppendiskussionen, aber auch Markt- und Potenzialanalysen.
  • erhalten in Form praxisnaher Fallstudien sofortigen Bezug zur eigenen Bank.
  • lernen die richtige Interpretation der Fallstudienergebnisse.
  • kennen Instrumente, um relevante Märkte und Wettbewerber strukturiert zu beobachten.
  • können wesentliche Schlüsse aus bankspezifischen und anderen Kennzahlen ziehen und daraus den notwendigen Handlungsbedarf ableiten.
  • erhalten einen Überblick über die wesentlichen Rechtsgrundlagen in den Bereichen Marketing und Vertrieb.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing und Vertrieb

Hinweise

Als Trainer fungiert Klaus Hamann, Beratung Genossenschaftsbanken Steuerung BWGV.