Die Geldwäsche- und Betrugsprävention hat sich durch umfangreiche Gesetzesänderungen weiterentwickelt und dies findet im Aufgabenkatalog der Zentralen Stelle seine Entsprechung. Als Teilnehmer unserer Veranstaltung lernen Sie die neuen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben kennen und erhalten Impulse für die Umsetzung in der Praxis. Hierbei steht auch die Betrugsprävention im Fokus. Zudem werden mögliche Prüfungshandlungen und eine effektive Vorgehensweise vorgestellt und erarbeitet. Für einen größtmöglichen Praxisbezug können die Teilnehmer vorab eigene Fragen und Themenwünsche einreichen.

Themenschwerpunkte

 Das Seminar richtet sich an aktuellen Themen aus. Schwerpunkte 2021 waren:

  • Umsetzung der 6. EU-Geldwäsche-Richtlinie in nationales Recht (Gesetz zur Verbesserung der strafrechtlichen Bekämpfung der Geldwäsche) – Wegfall des Vortatenkatalogs im Straftatbestand der Geldwäsche (§ 261 StGB)
  • Aktuelle Veränderungen der Sorgfaltspflichten aus GwG sowie KWG einschließlich der Anwendungs- und Auslegungshinweise der BaFin und DK
  • Konsultation des Besonderen Teils der Anwendungs- und Auslegungshinweise der BaFin für Kreditinstitute
  • Die Risikoanalyse (gem. § 5 GwG inkl. Anl. 1 und 2) als Grundlage der Geldwäsche- und Betrugsprävention inkl. NRA und ESA-Leitlinien
  • Transparenz-Finanzinformationsgesetz Geldwäsche (TraFinG Gw) – Transparenzregister über wirtschaftlich Berechtigte
  • Ableitung von Sicherungsmaßnahmen auch unter Berücksichtigung von Monitoringkriterien bzw. -szenarien innerhalb eines IT-Monitoringsystems (Geno-SONAR)
  • Aktuelles zur Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU)
  • Änderungen in den organisatorischen Regelungen zur Geldwäsche- und Betrugsprävention

Zielsetzung/Nutzen

Sie kennen die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen und erleben die Prüfung anhand praxisorientierter Umsetzungsbeispiele.

Zielgruppe

Interne Revision

Hinweise

Ihre Trainer bei dieser Veranstaltung sind Michael Kürschner und Alexander Schlichenmaier, beide Prüfung Genossenschaftsbanken, BWGV.