Die Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) wurden 2021 novelliert und mit geändertem BaFin-Rundschreiben 10/2017 in der Fassung vom 16.08.2021 veröffentlicht. Mit dem Rundschreiben werden die Anforderungen der EBA-Leitlinien für das Management der IKT und Sicherheitsrisiken aus 2019 umgesetzt. Darüber hinaus sind Erfahrungen aus der Aufsichtspraxis in die Überarbeitung eingeflossen. In ihrem Verbändeanschreiben zur Veröffentlichung der BAIT hat die Aufsicht darauf hingewiesen, dass die neuen BAIT mit ihrer Veröffentlichung in Kraft treten.

Themenschwerpunkte

Mit diesem Webinar wollen wir Sie über die wichtigsten Änderungen und Handlungsbedarfe der BAIT informieren:

  • Überblick über die wesentlichen Änderungen und Anforderungen für Genossenschaftsbanken
  • Vorstellung der Unterstützungsleistungen des BWGV und des Verbundes (BVR und Atruvia)
  • Praktische Tipps zur Ermittlung des notwendigen Handlungsbedarfs
  • Empfehlung zur weiteren Vorgehensweise und Erfahrungsaustausch

Zielsetzung/Nutzen

Sie erhalten in komprimierter Form einen Überblick über die Rechtsgrundlage und den bei der Umsetzung nötigen Handlungsbedarf sowie Hinweise zur Prüfung.

Zielgruppe

IT-Organisation, Revision, Beauftragtenwesen, Steuerung/Controlling und interessierte Kolleginnen und Kollegen

Hinweise

Ihr Trainer bei dieser Veranstaltung ist Stefan Beck, Berater Beratung Genossenschaftsbanken Prozesse, bwgv