Im KompetenzNachweis "Steuerung Controlling" wird neben der für das Aufgabenfeld notwendigen Fachkompetenz auch Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz beurteilt. Die Leistungen werden in unterschiedlichen Prüfformen differenziert ermittelt und bewertet. Voraussetzung für die Teilnahme am KompetenzNachweis "Steuerung Controlling" ist der erfolgreiche Abschluss des KompetenzNachweises "Controlling".

Zielsetzung/Nutzen

Der erfolgreiche Abschluss des Entwicklungsweges plus "Bankfachwirt BankColleg" berechtigt dazu, den folgenden Titel zu führen: "Zertifizierter Controller (VR)"

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Controlling, Treasury, Unternehmenssteuerung