Meldung zum Ende der (zusätzlichen) besonderen Berichtsperiode; Filtermöglichkeiten in VR-Control

Mit Rundschreiben Nr. 22/2021 vom 31.03.2021 / Nr. 24/2021 vom 06.04.2021 hat die Deutsche Bundesbank die Meldevordrucke für die GLRG III Geschäfte bekanntgegeben. Der bisherige Meldebogen 2 wurde erweitert und ein zusätzlicher Meldebogen 3 wurde eingeführt. Mit dieser eLearning-Veranstaltung knüpfen wir an unsere eLearning-Veranstaltung vom 28.07.2020 an. Wir möchten Ihnen insbesondere einen Überblick über die Befüllung des Meldebogens 2, die VR-Control-basierten Filtermöglichkeiten sowie die Beantwortung Ihrer eigenen Fragestellungen geben.

Themenschwerpunkte

  • Welcher Meldebogen kommt wann zum Einsatz
    • Meldebogen 1: Zur Beantragung eines GLRG III-Geschäftes
      • Technische und fachliche Voraussetzungen für die Teilnahme
    • Meldebogen 2: Meldung zum Ende der regulären 2. Berichtsperiode
      • zusätzlich optional: Meldung zum Ende der Besonderen Berichtsperiode
    • Meldebogen 3: Meldung zum Ende der zusätzlichen Besonderen Berichtsperiode
  • Befüllung Meldebogen 2
  • VR Control vs. Bista
  • Erkennen von „Unplausibilitäten“
    • Unterstützungsleistungen der DZ Bank AG
    • Filtermöglichkeiten in VR Control
  • Besonderheiten Ablauf der Prüfung (2. Meldezeitraum)
  • Beantwortung der eingereichten Fragestellungen

Zielsetzung/Nutzen

Durch dieses Webinar unterstützen wir Sie bei der Erstellung der Meldung und Vorbereitung der Prüfung des 2. Meldezeitraums.

Zielgruppe

Vorstände und Controller / Rechnungswesenleiter (insbesondere für Banken, welche erstmalig an den GLRG III / TLTRO III Geschäften teilnehmen)

Hinweise

Sie können bis eine Woche vor dem Termin Ihre Fragen einreichen. Senden Sie hierzu eine E-Mail an nina.buzengeiger@bwgv-akademie.de

 Ihre Trainer bei dieser Veranstaltung sind Steffen Luz WP/StB, Abteilungsleiter Prüfung Innendienst, BWGV und Reiner Bölz, Vorstand der Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt eG.