Datenschutz ist ein Thema, das immer stärker in das Blickfeld des öffentlichen Interesses rückt und auch vom Gesetzgeber entsprechend behandelt wird. Dies spiegelt sich in den Anforderungen an die Aufgaben von Datenschutzbeauftragten in Volksbanken Raiffeisenbanken wider. Sie sind vielfältig und komplex.

Themenschwerpunkte

Technisch-organisatorische Maßnahmen in Volksbanken Raiffeisenbanken - aktueller Stand Planung, Einführung und Steuerung eines effizienten Datenschutzmanagementsystems, u.a. mit:
  • Erstellung einer Schutzbedarfsanalyse
  • Risikobetrachtung
  • Zusammenarbeit zwischen IT-Bereich, Datenschutz und IT-Revision

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer kennen die datenschutzrechtlichen Anforderungen an die Gestaltung der IT und der Geschäftsprozesse - insbesondere die Risiken, die sich beim Einsatz von dezentralen IT-Systemen ergeben. Sie berücksichtigen die Bestimmungen des Datenschutzes und halten diese ein.

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte und alle Mitarbeiter, für die dieses Thema relevant ist.