Sind Sie vorbereitet, wenn Ihnen Mitarbeiter in der Hauptsaison krankheitsbedingt ausfallen? Haben Sie einen Plan B, wenn Ihre Lager- oder Produktionshalle abbrennt? Was, wenn der wichtigste Abnehmer wegbricht?

Risikomanagement wird von immer mehr Stellen und für immer mehr Bereiche gefordert. Aufgrund der Forderungen ist Risikomanagement inzwischen nicht mehr freiwillig, sondern ein Muss. Sie erfahren in diesem Webinar Grundlagen zum Risikomanagement und konkrete Hinweise zur Umsetzung im Unternehmen. Das Webinar bietet die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Genossenschaften.

Themenschwerpunkte

  • Grundsätze des Risikomanagements
  • Einführung eines Risikomanagementsystems
  • Einführung eines Kontrollsystems
  • Risiken und Risikopotentiale
  • Risikobogen
  • Risikohandbuch
  • Austausch zu Erfahrungen im Risikomanagement

Zielsetzung/Nutzen

Mit diesem Webinar soll das Bewusstsein für Risiken und deren Handhabung in Genossenschaften geschaffen und erste Schritte für die Einführung eines Risikomanagementsystems aufgezeigt werden. Dabei werden geeignete organisatorische und pragmatische Lösungen präsentiert, mit denen Genossenschaften ihre wesentlichen und bestandsgefährdenden Risiken managen können.

Zielgruppe

Vorstände, Aufsichtsräte und Entscheider in Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften

Hinweise

Dieses Seminar wird als Webinar durchgeführt. Sie benötigen dafür einen Computer mit Internetzugang und ein Telefon. Eine Kamera wird nicht benötigt. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Einladung.

Sie können den Termin nicht wahrnehmen oder haben ihn verpasst? Kein Problem! Gerne stellen wir Ihnen gegen Kostenübernahme eine Videoaufzeichnung des Webinars bereit. Kontaktieren Sie dazu bitte Selina Tudan (selina.tudan@bwgv-info.de).