Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie ermöglicht in 2020 virtuelle und schriftliche Generalversammlungen ohne Satzungsänderung. Mit diesem Webinar bieten wir unseren Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften Informationen um solche Generalversammlungen zu organisieren und rechtssicher durchzuführen.

Themenschwerpunkte

  • Rechtsgrundlagen
  • Voraussetzungen
  • Vorbereitung
  • Durchführung
  • Protokollierung

Zielgruppe

Vorstände und Aufsichtsräte in Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften

Hinweise

Dieses Seminar wird als Webinar durchgeführt. Sie benötigen dafür einen Computer mit Internetzugang und ein Telefon. Eine Kamera wird nicht benötigt. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Einladung.