Die ehrenamtliche Arbeit in Vorstand und Aufsichtsrat ist ein wichtiger Bestandteil des Genossenschaftswesens. Gesunder Menschenverstand allein reicht jedoch nicht aus, um den vielfältigen Aufgaben und Anforderungen gerecht zu werden. Der Erwerb grundlegender Fachkompetenz liegt daher sowohl im Interesse der Genossenschaft als auch im ureigenen Interesse des Ehrenamtlichen.

Themenschwerpunkte

  • rechtliche Rahmenbedingungen - GenG, Satzung, Geschäftsordnung
  • Arbeitsteilung und Zusammenarbeit der Organe
  • Aufgaben und Pflichten von Vorstand und Aufsichtsrat
  • persönliche Haftung von Vorstand und Aufsichtsrat
  • Corporate Governance, Compliance
  • Generalversammlung, Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen
  • Mitgliederwesen
  • Zusammenarbeit mit der gesetzlichen Prüfung

Zielsetzung/Nutzen

Sie erlangen die erforderliche Sachkunde, die Sie zur Ausübung Ihrer Aufgaben als Vorstands- und Aufsichtsratsmitglied in einer Waren- und Dienstleistungsgenossenschaft benötigen.

Zielgruppe

Vorstände und Aufsichtsräte in Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften


Diese Veranstaltung bieten wir Ihnen auch als Inhouse-Schulung als drei- oder sechsstündiges Format an. Preis und Termin nach Vereinbarung.