Als Vorstand bzw. Aufsichtsrat tragen Sie eine hohe Verantwortung für Ihre Genossenschaft und deren Mitarbeiter. Dazu zählt auch, dass Sie in der Lage sind, Informationen aus der Bilanz zu erfassen und richtig zu beurteilen.

  • Was verbirgt sich hinter den Geschäftszahlen Ihrer Genossenschaft?
  • Wie ist die Genossenschaft hinsichtlich Vermögen und Finanzen aufgestellt?
  • Was bedeutet das für Ihre Aufgaben und Entscheidungen?

Diese und weitere Fragen werden in diesem Seminar behandelt. Unser Trainer verschafft Ihnen einen kompakten Einstieg in die Thematik. Anhand der Übungen mit realen Bilanzen übersetzen Sie das Gelernte direkt in die Praxis.

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Jahresabschluss
  • Kennzahlen in Bilanz und GuV verstehen und interpretieren, Stellschrauben erkennen
  • Bilanzposten kritisch beurteilen und analysieren
  • Bewertung und Übungen anhand der eigenen Bilanz


Zielsetzung/Nutzen

Sie verschaffen sich einen kompakten Überblick über die Bilanzierung von Genossenschaften und lernen, die Bilanz richtig zu lesen und die so erhaltenen Informationen zu beurteilen.

Zielgruppe

Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder in Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften

Hinweise

Diese Veranstaltung wird nur als Inhouse-Schulung angeboten. Termin und Preis nach Absprache.