Der Auslandszahlungsverkehr ist ein kleiner, aber für die Außenwahrnehmung der Volksbanken Raiffeisenbanken wichtiger Teil des Zahlungsverkehrs. Qualifizierte Mitarbeiter schärfen durch ihre professionelle Arbeit in diesem Geschäftsfeld das Kompetenzprofil ihres Hauses nach außen.

Für einen größtmöglichen Praxisbezug können die Teilnehmer vorab eigene Fragen und Themenwünsche einreichen.

Themenschwerpunkte

  • Außenwirtschaftsverkehr
  • Rechtsgrundlagen
  • Dienstleistungen
  • Einführung in das Meldewesen
  • Möglichkeiten der Risikoeingrenzung
  • Zahlungsverkehrssysteme
  • Zahlungsabwicklung
  • Einführung in den Devisenhandel

Zielsetzung/Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über die Zahlungsmöglichkeiten im Außenhandel, um Ihre Kunden sachgerecht beraten und Aufgaben aus dem Tagesgeschäft selbstständig bearbeiten zu können.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die neu im Auslandszahlungsverkehr tätig sind oder dort tätig werden; Kundenbetreuer im Privat- und Firmenkundengeschäft, die einen Überblick über die Zahlungs- und Absicherungsmöglichkeiten im Außenhandel benötigen (Einsteigerlevel)