Die Marktunterstützung Aktiv Privatkunden stellt an die Mitarbeiter Anforderungen an die Prüfung von Kreditwürdigkeit und Beleihungswertermittlung sowie an die Erstellung der Finanzierung. Der Entwicklungsweg mit seinen KernModulen vermittelt die relevanten Kenntnisse und Methoden, setzt diese in der Bearbeitung von Fallbeispielen um und bereitet umfassend auf den KompetenzNachweis vor.

Themenschwerpunkte

Online-Phase:
Die Online-Phase vermittelt Grundlagen und Fachwissen für die Gesamtthematik. Dieses Wissen wird für die Präsenzveranstaltung vorausgesetzt und ist prüfungsrelevant.

Präsenzphase:
Kreditwürdigkeitsprüfung in der Praxis
  • Ermittlung der Kapitaldienstfähigkeit
  • Gesamtkostenermittlung bei Bau oder Erwerb
  • steuerliche Förderungen und Lasten für Vermieter und Eigennutzer

Bewertung von Wohnimmobilen

  • Grundlagen der Beleihungswertermittlung
  • Wertindikation/kompakte Wertermittlung
  • besondere Immobilien bewerten

Plausibilisierung von Finanzierungskonzepten

  • Finanzierungslösungen auf Basis der Hausmeinung
  • öffentliche Mittel
  • Finanzierungsmittel der Verbundpartner
  • Versicherungen für Eigenheimbesitzer
  • steueroptimierte Finanzierungsangebote für Kapitalanleger

Kommunikationstraining

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer kennen die Finanzierungsmittel und Sicherheiten in der Wohnbaufinanzierung und können Kreditengagements hinsichtlich Bonität und Risiko beurteilen.

Zielgruppe

Mitarbeiter Marktunterstützung Aktiv

Hinweise

- "Besondere Fragen zur Kreditsicherung durch Grundschulden"
- "Behandlung und Bewertung von Eintragungen in Abt. II des Grundbuches"
- "Aktuelles zur Verwendung von Ansprüchen aus Lebensversicherungen zur Kreditsicherung/-tilgung"