Schwierige Situationen gehören zum beruflichen Alltag im Firmenkundengeschäft, denn die Erwartungen der beteiligten Personen (z.B. Kunde - Bank oder Markt - Marktfolge) sind nicht immer deckungsgleich. Entscheidend ist, wie solche Gespräche geführt werden. Der souveräne Umgang mit schwierigen Situationen ist erlernbar und kann wesentlich zum langfristigen Geschäftserfolg beitragen.

Themenschwerpunkte

  • emotionale Wirkung von Konflikten erleben
  • Gesprächsstrukturen - bei Sicherheitenverstärkung, in Sanierungsgesprächen und in der Trennung
  • Schaffung der inneren Klarheit der Beratung
  • Theorie zu Verhandlungstechniken
  • Umsetzung in Gesprächen

Zielsetzung/Nutzen

Sie führen schwierige Gespräche zielorientiert unter Wahrung der Bankinteressen und vermeiden Konfrontationen, um den Kontakt zum Kunden zu halten.

Zielgruppe

Bankmitarbeiter aus den Bereichen Sanierung und Abwicklung

Hinweise

Diese Veranstaltung ist Teil des Entwicklungsweges Kreditspezialist (Sanierung) oder Kreditspezialist (Abwicklung). Diese Veranstaltung kann zur gezielten Vertiefung der Fachkenntnisse jedoch auch einzeln gebucht werden.