Webinaraufzeichnungen
Karolina Grabowska, Pixabay

Sie interessieren sich für ein Webinar, aber der Termin ist für Sie nicht machbar oder er ist leider schon vorbei? Kein Problem, denn Sie können ab sofort bei vielen Webinaren auch die Aufzeichnung erwerben. Bitte legen Sie dafür den Termin mit der Bezeichnung „Webinaraufzeichnung“ in den Warenkorb.

Nach erfolgreicher Durchführung des Live-Webinars erhalten Sie per Email die Informationen zum Videostream und schon kann es losgehen: am Desktop im Büro oder abends auf dem Mobiltelefon!  

 

Sie werden sehen, der Prozess ist smart und einfach, trotzdem müssen wir Sie auf die nachfolgenden Rahmenbedingungen hinweisen:
 

  • Die Bereitstellung erfolgt über Videostream. Ein Download ist nicht möglich.
     
  • Bitte beachten Sie, dass eine Aufzeichnung nur dann erfolgt, wenn das Webinar auch durchgeführt wird (Mindestteilnehmerzahl wurde erreicht).
     
  • Videostreams der Webinaraufzeichnungen aus 2020, stehen Ihnen, unabhängig vom Kaufdatum, bis zum 31.01.2021 zur Verfügung.
     
  • Bei Webinaraufzeichnungen handelt es sich um Schulungsunterlagen, ausschließlich zum Zwecke der Schulung, ohne ein Recht anderweitiger Nutzung. Der Online-Zugang ist ein reiner Nutzungszugang, zur Betrachtung des Streams (kein Download) durch oder für den Teilnehmer, für den die Webinaraufzeichnung erworben wurde. Bitte beachten Sie, dass die Weitergabe des Links an weitere Personen untersagt ist.
     
  • Die Inhalte der Webinare ersetzen keine Beratung im Einzelfall. Auf Anfrage vermitteln wir gerne den Kontakt zu unseren Beratern.