I Laufzeiten von Lizenzen und WBTs
 

  1. Wann beginnt die Laufzeit?
    Lizenzen und WBTs können zu jeder Zeit unterjährig erworben werden.
    Wurde bei der Buchung kein Wunschbeginn für die Laufzeit genannt, beginnt die Laufzeit und somit der Abrechnungszeitraum frühestens zwei Werktage nach Buchungseingang.
     
  2. Über welchen Zeitraum erstreckt sich die Laufzeit?
    Laufzeiten enden immer am 31.12. eines jeden Jahres und werden im Folgejahr um ein weiteres Jahr verlängert, wenn nicht fristgerecht gekündigt wurde.
    Es gilt jedoch eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten. Wird eine Lizenz oder ein WBT nach dem 30.06. erworben, kann die Kündigung erst im Folgejahr ausgesprochen werden.
     
  3. Welche Kündigungsfristen gelten?
    Alle Lizenzen und WBTs können mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum 31.12. gekündigt werden.
    Für die “VR-Bildung Basis-Lizenz“, die “VR-Bildung Haus-LMS Lizenz“ und die “VR-Bildung Plus Lizenz“ gilt eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Jahresende.
     
  4. Wie erfolgt die Einreichung der Kündigung?
    Die Kündigung ist textlich unter Angabe der Lizenz-/WBT-Nummer (Bsp. LM0418) an das kundenservicecenter@bwgv-akademie.de zu richten.

 

 

II Preise von Lizenzen und WBTs
 

Wieviel kosten die Lizenzen und WBTs?
Alle Preise finden Sie hier auf unserer Website im jeweiligen Angebotstext.
Die angegebenen Preise sind Netto-Preise zzgl. der aktuell gültigen MwSt.

Ist nichts anderes angegeben, beziehen sich die Preise immer auf ein ganzes Jahr und sind abhängig von der Höhe der Bilanzsumme. Es gilt die Bilanzsumme des Vorjahres. Ist diese noch nicht festgestellt, wird die uns von der Bank zuletzt gemeldete Bilanzsumme herangezogen.

Bei unterjährigem Kauf werden dem Kunden/Mitglied die anteiligen Lizenz- und WBT-Kosten bis zum 31.12. in Rechnung gestellt.