Die Zielgruppe

Ob jung und aufstrebend oder bereits erfahren und immer noch neugierig: In nur sieben Monaten sind Sie fit für erste Führungsaufgaben bei dm drogeriemarkt und nehmen mit dem Handelsfachwirt die nächste Stufe auf Ihrer Karriereleiter. Der erfolgreiche Abschluss eröffnet sogar weitere Perspektiven, denn er wird als Zulassung für ein Studium akzeptiert und beinhaltet automatisch den schriftlichen Teil des AdA-Scheins.
 

 

Das Erfolgskonzept

Unser effizientes Lernkonzept kombiniert die Vorteile des Präsenz- mit denen des Selbstlernens und lässt Ihnen genügend Spielraum und Flexibilität für Ihren individuellen Lernprozess. Auf Ihrem Weg vom Kickoff bis zur Prüfung begleiten wir Sie in Form von Onlinesprechstunden, Webinaren und Coachings und sind Ihr Ansprechpartner für fachliche und organisatorische Fragen.

Ansporn und Auftrieb für Ihren Erfolg entsteht auch durch unsere kleinen Lerngruppen, in denen alle Teilnehmer als Netzwerk fungieren und sich gegenseitig entscheidende Impulse zur Wissensaufnahme und Motivation geben.
 

Die Inhalte

Wir bilden die gesetzlich vorgeschriebenen Inhalte des Lehrplans ab – verständlich und praxisorientiert:

  • Unternehmensführung und –steuerung
  • Führung, Personalmanagement, Kooperation und Kommunikation
  • Beschaffung und Logistik
  • Handelsmarketing
  • Vertriebssteuerung

     

Drei Schritte zum Erfolg

Einführungsphase

Wir bereiten Sie in unserem Kickoff gut auf die Fortbildung vor! Sie erfahren vorab alles über die Lernplattform, das Lernkonzept, effektives Zeitmanagement und Ihre zielführende Lernorganisation.

Sechs Selbst- und Präsenzlernphasen

Im eigenen Tempo erarbeiten Sie im Rahmen der Selbstlernphasen sechs Themenfelder, die Sie beim jeweiligen Präsenzworkshop in der Gruppe vertiefen. In den Selbstlernphasen werden Sie durch Ihre Lerngruppe motiviert und durch unsere Lernbegleiter und Lehrgangsleiterin in Ihrem Lernprozess begleitet. In den Präsenzphasen profitieren Sie vom Workshop-Format, dass Sie dazu animiert, eigene Fragestellungen einzubringen und sich auf Prüfungsniveau mit den Themen auseinander zu setzen.

Prüfungsphase

Vorbereitung in Eigenregie oder mit unserem optional buchbaren, zweitägigen Prüfungsvorbereitungskurs (mündlich/schriftlich) – ganz, wie Sie wünschen!


Persönlichkeiten kommen weiter

Der Handelsfachwirt bereitet Sie auf erste Führungsaufgaben vor. Um in dieser Position kompetent agieren zu können, braucht es neben der nötigen Fachkompetenz auch ein hohes Maß an Sozial- und Methodenkompetenz. Diese wollen wir mit unserem Zusatzmodul „Persönlichkeiten kommen weiter“ (PKW) vermitteln. Das Modul setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen, die von Kurs zu Kurs variieren können – je nach Interesse und Bedarf.

Lego Serious Play

Darum geht es: Mit der Methode „LEGO® SERIOUS PLAY®“ können Ziele, Prozesse, Probleme, Teams, Ideen und Innovationen im Unternehmenskontext visualisiert werden. Dadurch lassen sich auch komplexe Sachverhalte darstellen, kreative Problemlösungen werden greifbar und die Kommunikation im Team gefördert.

In Führung gehen – mit dem Pferd

Darum geht es: Bei dieser Methode fungiert das Pferd als Sparringspartner, der die Signale seines Gegenübers spiegelt und dadurch die eigene Wirkung und Körpersprache bewusstwerden lässt. Stärken und Schwächen der nonverbalen Kommunikation werden so aufgedeckt und gleichermaßen Selbstbewusstsein, Mut und Eigenverantwortung gefördert.

Persönlichkeitsexpedition

Darum geht es: Mit unserer Persönlichkeitsexpedition schaffen wir Zeit und Raum, um die eigene Persönlichkeit zu erkunden. Dafür bieten wir Workshops zu verschiedenen Themen an, die wir mit regelmäßigen Impulsen im Newsletter-Format ergänzen. So kann sich jeder Teilnehmer in seinem Tempo mit sich auseinandersetzen und entwickeln. Das Themenspektrum ist sehr vielseitig, z.B. Antrieb und Motivation, Werte und Bedürfnisse, Growth Mindset, Resilienz, Vom Denken zum Handeln, Dankbarkeit, Muss-Diät.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Berufsbegleitend in wenigen Monaten zum Abschluss
  • Zeit- und ortsunabhängiges Lernkonzept mit individueller Betreuung und Coaching
  • Flexibles, mediengestütztes Lernen
  • Gute Vereinbarkeit von beruflichen Aufgaben und Fortbildung durch geringe Präsenzzeiten
  • Kleine Kursgruppen
  • Intensiver Austausch mit Teilnehmern und Trainern
  • Gezielte Prüfungsvorbereitung und Hilfe bei den Anmeldeformalitäten
  • Hohe Erfolgsquote; nicht bestandene Fächer können einmal kostenlos wiederholt werden
  • Zusatzmodul zur Persönlichkeitsentwicklung zum Sonderpreis
  • Lehrgangszeitraum Winter oder Sommer zur Auswahl
  • Förderfähig nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg
  • AdA-Schein: Mit dem erfolgreichen Abschluss des Handelsfachwirts haben Sie automatisch den schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung abgelegt.


Sommer- oder Winterkurs?

Unser Sommerkurs startet jährlich im März und bereitet auf die Herbstprüfung im September vor. Unser Winterkurs startet immer im September und bereitet auf die Frühjahrsprüfung im folgenden März vor.

Beide Kurse sind von den Inhalten, den Trainern und dem Umfang her gleich. Nur im Format unterscheiden sie sich ein wenig:

  • Der Sommerkurs findet überwiegend online statt: Die Präsenzworkshops werden als Live-Onlineseminar durchgeführt. Nur der Kickoff und die optionalen Prüfungsvorbereitungskurse finden in Karlsruhe statt.
     
  • Der Winterkurs findet in Präsenz in Karlsruhe statt.

 

Fragen oder Beratung gewünscht?

Gerne steht Ihnen Selina Tudan telefonisch unter 0173 9281730 oder per E-Mail selina.tudan@bwgv-info.de für Ihre Fragen und ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Oder nutzen Sie unsere kostenlosen Info-Webinare, die zweimal jährlich stattfinden.
 

Anmeldung

Ihre Anmeldung senden Sie bitte formlos per E-Mail an Selina Tudan selina.tudan@bwgv-info.de (unter Angabe von Name, E-Mail, Telefon, vollständige Rechnungsadresse).
Die Anmeldung ist jederzeit möglich. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, da wir je Kurs nur 14 Plätze anbieten.

 

Preise und Konditionen

  • Lehrgangspreis: EUR 3.850,- zuzüglich IHK-Prüfgebühr (IHK Karlsruhe: EUR 450,-) und Verpflegung (abhängig vom Seminarort).
     
  • Zahlbar als Einmalbetrag zu Beginn der Fortbildung oder in 7 Raten (à EUR 550,-) jeweils nach den Präsenzterminen.
     
  • Optional können unsere Kurse zur Vorbereitung auf die mündliche und schriftliche Prüfung gebucht werden. Diese kosten jeweils EUR 350,- (zzgl. Verpflegung).
     
  • Optional kann das Zusatzmodul „Persönlichkeiten kommen weiter“ zum Sonderpreis von EUR 190,- gebucht werden.
     
  • Falls Übernachtungen benötigt werden, organisieren sich diese die Teilnehmenden selbst.