Fachwissen aktuell halten und von praxiserprobten Vertriebskonzepten profitieren!
BWGV-Akademie

Seit dem 01.08.2018 gilt mit dem „Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter“ auch für gewerbetreibende Makler eine jährliche Fortbildungspflicht. Vorgesehen ist der Nachweis von 20 Weiterbildungsstunden innerhalb von drei Jahren.

Wir unterstützen Sie dabei Ihr Fachwissen aktuell zu halten und praxiserprobte Vertriebskonzepte kennenzulernen.

Auch 2019 bieten wir Ihnen mit dem Entwicklungsweg „Zertifizierter Immobilienberater“ die Möglichkeit Ihre Kompetenzen weiter auszubauen. Innerhalb des Trainings erhalten Sie von der erfahrenen Maklerin Sybille Windecker Tipps für Ihre Immobilienakquise und Beratungsgespräche. Werner Penschke gibt Ihnen als praktizierender Berufssachverständiger einen Einblick in die Immobilienbewertung und  Besteuerung. Abschließend erhalten Sie einen Überblick über alle relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen durch den Rechtsanwalt und Justiziar Matthias Mangold.
 

Der Entwicklungsweg umfasst die vom Gesetz vorgesehenen inhaltlichen Bausteine und bietet Ihnen darüber hinaus mit dem abschließenden KompetenzNachweis auch die Möglichkeit ein Zertifikat für Ihre Teilnahme zu erhalten. Erfahren Sie hier mehr zu unserer Veranstaltung.