Privatkundenberater
ThinkstockPhotos

Analog zum Entwicklungsweg VR-ServiceBerater geht nun der ebenfalls neu konzipierte VR-PrivatkundenBerater (bisher VR-FinanzPlaner) an den Start. Auf der Grundlage des Strategieprojektes KundenFokus Privatkunden der Genossenschaftlichen Finanzgruppe bietet der neue VR-PrivatkundenBerater Ihnen auch weiterhin zwei Optionen, welchen Vertriebsweg Ihre Mitarbeiter vertiefen:

  • Zertifizierter VR-PrivatkundenBerater > PERSÖNLICH
  • Zertifizierter VR-PrivatkundenBerater > DIGITAL-PERSÖNLICH

Werden beide KompetenzNachweise erfolgreich absolviert, so lautet der Titel VR-Omnikanal PrivatkundenBerater.
 

Zeitlich flexibel und effizient - das Blended-Learning-Konzept

  • Durch ansprechende Blended-Learning-Formate erfolgt die Qualifizierung zum Zertifizierten PrivatkundenBerater in nur 16 Tagen inkl. KompetenzNachweis.
  • Die vorausgeschalteten Onlinephasen können von den Teilnehmern individuell bearbeitet werden und legen die Basis für die anschließende Präsenzphase.
     

Modular flexibel und anrechenbar - vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

  • Das Modul "Aktieneinzelwerte erfolgreich beraten" kann optional nach Bedarf bereits auf Stufe der PrivatkundenBeratung (analog der DZ Bank Hausmeinung) besucht werden und deckt das Thema Aktien vollumfänglich ab. Soll die Entwicklung später in die Richtung der VR-VermögensPlanung gehen, wird das Modul entsprechend angerechnet.
  • Die Bank entscheidet, ob das Modul "Umsetzung der ganzheitlichen PrivatkundenBeratung" im persönlichen oder im digital-persönlichen Vertriebsweg stattfindet.
  • Haben Ihre Mitarbeiter zuvor noch keine Erfahrungen im digital-persönlichen Vertriebsweg gesammelt? Kein Problem - das Modul "Vom persönlichen zum digital-persönlichen Kundenberater" vermittelt in 4 Tagen die Grundlagen der Videoberatung. Auf diese Weise kann anschließend das digital-persönliche Umsetzungstraining problemlos fortgeführt werden.

 

KompetenzNachweis flexibel und fokussiert - omnichanneln leicht gemacht

  • Wird der KompetenzNachweis VR-PrivatkundenBerater sowohl im persönlichen als auch im digital-persönlichen Vertriebweg abgelegt, erhält Ihr Mitarbeiter die Zertifizierung "VR-Omnikanal-PrivatkundenBerater". Die Klausur muss dabei nur einmal abgelegt werden.
  • Die Weiterqualifizierung zum VR-Omnikanal-PrivatkundenBerater kann ebenso an den Abschluss VR-FinanzPlanung angehängt werden.

 

Die Termine für 2020 finden Sie hier auf unserer Website.