**UPDATE** Die BE INNOVATIVE findet in diesem Jahr ausschließlich digital am 15.12.2021 statt 

BE INNOVATIVE 2021  -  die Fachtagung Digitalisierung by bwgv | #beinnovative2021

BE INNOVATIVE 2021 ist die Fachtagung für alle Vordenker, Innovatoren, zukunftsorientierte Banker und die, die es werden möchten. Mit einem durchdachten Programm, namhaften Referenten, kompakten Vorträgen mit Praxisbezug sowie Zeit für den persönlichen Erfahrungsaustausch ist BE INNOVATIVE die Fachtagung für Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg zu den Themen Innovation, Digitalisierung und neue Arbeitswelten.

Höher, schneller, weiter ist die Devise in einer digitalen Welt. Vielen Banken fällt es zunehmend schwer, Schritt zu halten und die Mitarbeiter mit auf die Reise zu nehmen. Ein grundsätzliches Umdenken und Veränderungsbereitschaft sind erforderlich, um die Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Sie sind herzlich willkommen, die BE INNOVATIVE am 15.12.2021 mit Ihren Fragen, Impulsen und Erfahrungen aktiv mitzugestalten!

 

Themenschwerpunkte

Von 09 Uhr bis ca. 16:45 Uhr erwarten Sie diese spannenden Themen:

Change 2022: Sich selbst und andere bewegen in PastC19-Zeiten (Axel Liebetrau, Futurist und Innovator)

Nie war so viel in der genossenschaftlichen Bankenwelt zu tun! Digitalisierung, Hybrid Work, Fusionen, BGH-Urteile, neue Kundenanforderungen… die Liste der Herausforderungen geht noch weiter. Wir brauchen Veränderung und einen Blick nach vorne, aber das ist manchmal einfacher gesagt als getan. Wie man dieses Dilemma mit einem Rat von einem Popcorn-Verkäufer vielleicht auflösen kann. Wie wir es schaffen, gemeinsam die Ärmel hochzukrempeln. Wie wir unsere Kunden neuentdecken und so einiges mehr erfahren Sie in diesem Impulsvortrag.

10 Tipps zur Steigerung der Innovationskraft in Ihrem Unternehmen

Erfahrungen aus einem halben Jahrzehnt Innovationsarbeit in einer genossenschaftlichen Primärbank und in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe (Kai Häckel, Teamleiter Innovations- und Prozessmanagement bei der VR-Bank Neu-Ulm eG)

  • Chancen durch Innovationsarbeit im eigenen Unternehmen (BVR Strategieagenda, Transformation auf allen Ebenen gestalten, Trends erkennen und Zukunft designen)
  • 10 Tipps und Learnings der letzten Jahre
  • Austausch, Dialog und Diskussion

FIT for Future (Laura Schmid, Referentin Innovation beim BVR)

Innovationsunterstützung für die Genossenschaftliche FinanzGruppe

AVA - Die neue und einzigartige digitale Kundenreise 

David Mika und Franziska Kurz, Leiter und Mitarbeiterin Innovations- und Organisationsentwicklung bei der VR Bank Südpfalz eG

Von Herausforderungen zur Innovation: Wie die CUX GmbH Conversational Interfaces mit hoher Datenqualität und effizienten Prozessen verbindet - und damit Kunden begeistert.

Künstliche Intelligenz: Brauchen wir das oder kann das weg?

Dirk Niederhaus, Geschäftsführer Informations- und Kommunikationsdienstleistungen sowie Dr. Götz Volkenandt, Geschäftsführer K&T Knowledge&Trends GmbH

  • Stand der Technik: Was geht? Was geht nicht?
  • Wo führt uns die Entwicklung hin?

 

Nachhaltigkeit als Grundlage für Innovationen: Umsetzung in der Volksbank eG - Die Gestalterbank


Thomas Bader, Bereichsleiter Unternehmensentwicklung/Marketing bei der Volksbank eG – Die Gestalterbank

  • Welche Klarheit bedarf es grundlegend?
  • Wie kann man eine Organisation dazu effizient aufbauen?
  • Wie integriert man die Vorgaben der Regulatorik effizient?
  • Welche Ideen und Gedanken wurden bereits umgesetzt?

Digitalisierung in der Finanzdienstleistung am Beispiel der Atruvia AG

Michael Luks, Innovation Hub und Research, Atruvia AG

  • Digitalisierung: Was ändert sich gerade besonders und was hat die Coronapandemie beigetragen?
  • Aktuelle Innovationsvorhaben in der Atruvia zu den Trends: Kryptoassets & Tokenisierung, Decentralized Finance Distributed Ledger Technology / Quantencomputing – Erste Erkenntnisse aus dem Projekt mit IBM / Plattform: Die „Trusted FinDev Plattform“ – mehr als nur ein Teil der Strategie der Atruvia
  • Beispielinnovation der Atruvia: Einfach vermietet / Atruvia Nachhaltigkeitsradar (in Arbeit) / KI und Big Data Analytics

 

Warum sollten Sie die BE INNOVATIVE 2021 besuchen?

  1. Praxisrelevante Lösungen für Ihren Arbeitsalltag
    Nehmen Sie wertvolle Anregungen & konkrete Handlungsempfehlungen für Ihre Arbeit mit.
     
  2. Visionäre, Vordenker und Taktgeber als Referenten
    Treffen Sie auf namhafte Experten aus der Praxis und der GenoWelt, die Ihnen neue Impulse geben.
     
  3. Networking
    Pflegen Sie bestehende und knüpfen Sie neue Kontakte.