Erfolgskonzeption BankColleg mit Bachelor
BankColleg – Starten Sie mit uns in eine völlig neue Generation!

 

Seit über zwei Jahrzehnten steht der Name BankColleg für einen der erfolgreichsten berufsbegleitenden Studiengänge in der deutschen Bankenlandschaft, für anspruchsvolle Inhalte, kompetente Dozenten, eine optimale Verzahnung mit der Genossenschaftlichen Personalentwicklung (GenoPE), hochwertige und anerkannte Abschlüsse, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und eine hohe Teilnehmerorientierung.  Auch die neue BankColleg-Generation basiert auf diesen Erfolgsfaktoren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen in enger Kooperation mit der ADG Business School seit 2015 und NEU mit der Fernhochschule Euro-FH ab 2020 ein Gesamtkonzept, das noch attraktiver ist und sich an exakt Ihrem veränderten Bedarf ausrichtet.

Das ist die neue BankColleg-Generation: In 49 Monaten zum Bachelor!

  • Bankfachwirt BankColleg (22 Monate)
  • Bankbetriebswirt BankColleg (8 Monate)
  • Bachelor of Business Administration (ab 19 Monaten)

 

Gesamtstruktur des neuen BankColleg

 

1. Stufe: Bankfachwirt BankColleg in nur 4 Semestern

Starten Sie mit Ihrer Weiterbildung zum Bankfachwirt BankColleg in nur vier Semestern! Die Straffung der Präsenzstunden und die Einbindung innovativer Lernmethoden führen zu einer höheren Effizienz und Flexibilität und halten die Qualität auf gewohnt hohem Niveau.

Weitere Informationen finden Sie hier.

2. Stufe: Bankbetriebswirt BankColleg in 8 Monaten

Auch in der 2. Stufe nutzen Sie die Verschlankung unseres Studiengangs. Die bisherigen Themenschwerpunkte als Vorbereitung auf eine Tätigkeit in der mittleren Managementebene bleiben unverändert. Die Einbindung innovativer Lernmethoden in Kombination sorgt auch hier für höchste Qualität.

Weitere Informationen finden Sie hier.

3. Stufe: Ihr Ziel bestimmt den Weg!

 

Ziel 1: Bachelor of Arts (B. A.) in Business Administration ab 24 Monaten

Akademischer Abschluss mit breiter branchenunabhängiger Akzeptanz über die ADG Business School in Kooperation mit der Steinbeis Hochschule Berlin/Stuttgart. Das Bachelor-Studium ist gekennzeichnet durch zahlreiche Präsenztage (bis zu 30 Tage) an diversen Standorten (u.a. Stuttgart) in Deutschland. Zahlreiche Leistungen aus der BankColleg-Fachwirt- und Bankbetriebswirtqualifikation werden angerechnet, wodurch sich der Bachelorstudiengang entsprechend verkürzt. Die Mindeststudiendauer von 24 Monaten kann individuell verlängert werden. Teilnehmer mit Realschulabschluss werden unter bestimmten Voraussetzungen zugelassen. Neben dem Abschluss „Management und Finance“ stehen weitere Spezialisierungen im BWL-Bereich zur Auswahl.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

NEU: Ziel 2: Bachelor of Science (B. Sc.) in Business Administration ab 19 Monaten

Akademischer Abschluss mit breiter branchenunabhängiger Akzeptanz über die Euro-FH (private Fernhochschule in Deutschland). Das Fernstudium mit nur 6 Präsenztagen erfordert ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Eigeninitiative des Teilnehmers. Professionelle Unterstützung erhält der Student durch zahlreiche Unterlagen und digitale Features für ein effektives, ortsungebundenes Studium. Zahlreiche inhaltliche Anerkennungen aus den BankColleg-Stufen verkürzen die Studiendauer erheblich. Bei einer Mindeststudiendauer von 19 Monaten ist auch hier eine individuelle kostenfreie Verlängerung möglich. Realschulabgänger haben unter bestimmten Voraussetzungen Zugang zum Bachelor. Auch bei diesem Weg kann der Student neben dem Schwerpunkt „Finance und Management“ unter diversen Schwerpunktthemen aus dem BWL-Bereich auswählen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Ziel 3: Dipl. Bankbetriebswirt BankCOLLEG (BC³)

Für die Bankleiterqualifikation gem. §25c KWG bzw. für Funktionen im höheren Management der Bank steht weiterhin alternativ oder zusätzlich zum allgemeinen Bachelor-Abschluss die bankbezogene 3. Stufe BankColleg (BC³) zum dipl. Bankbetriebswirt BankColleg zur Verfügung. Die Studiendauer beträgt insgesamt 6 Monate und umfasst 8 Präsenzwochenenden auf Schloss Montabaur (ADG).

Weitere Informationen finden Sie hier


Jetzt liegt es an Ihnen! Nutzen Sie diese große Chance.