Zur Anschlussqualifikation an den Abschluss "Bankfachwirt BankColleg" bietet die BWGV-Akademie den berufsbegleitenden Studiengang "Bankbetriebswirt BankColleg" an.

Zielgruppe

Ziel- und erfolgsorientierte BankmitarbeiterInnen, die gehobene Spezialistenaufgaben anstreben und erste Führungsaufgaben übernehmen bzw. in absehbarer Zeit übernehmen sollen.

Zielsetzung/Nutzen

  • Schaffung einer soliden Basis für den Einstieg und die Übernahme von Spezialisten- und Führungsaufgaben.
  • Erwerb von aktuellem und modernem Managementwissen als Ergänzung und Erweiterung der bankfachlichen Theoriegrundlagen.
  • Erwerb von Kompetenzen zur Übernahme und qualifizierten Durchführung von Bank-Managementaufgaben.
  • Hochwertige Anschlussqualifizierung zum diplomierten Bankbetriebswirt BankColleg bzw. Bachelor möglich.
  • Schafft die Voraussetzung, um in Kombination mit dem Angebot: „MGBspezial BankColleg“ den Abschluss „Bankbetriebswirt Management“ zu erhalten.

Inhalte

  • Strategiemanagement: u. a. Unternehmensphilosophie und -kultur, Unternehmensstrategien entwickeln und umsetzen.
  • Projektmanagement
  • Portfoliomanagement
  • Gesamtbanksteuerung
  • Markt und Vertrieb
  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Personalentwicklung

Die Erarbeitung der anspruchsvollen Inhalte erfolgt auf der Grundlage eines bundeseinheitlichen Studienwerks. Der Lernprozess enthält Selbstlernanteile, welcher durch weitere Unterlagen gezielt unterstützt wird. Die Erreichung der Lernziele wird durch eine teilnehmernahe Studienbetreuung gesichert.

Unterrichtszeit ist ausschließlich samstags (8.30 Uhr bis 15.40 Uhr). In den Schulferienzeiten findet i. d. R. kein Unterricht statt.

Qualifikation/Abschluss/Leistungsnachweise
Schriftliche Klausuren jeweils nach dem 1. und dem 2. Semester; das Endergebnis errechnet sich gewichtet aus den Ergebnissen der einzelnen Fachklausuren. Der erfolgreiche Abschluss des Studiengangs führt zum Erwerb des Titels „BankbetriebswirtIn BankColleg“. Bei Bestehen ist die Voraussetzung zur Teilnahme an der dritten Stufe, dem dipl. Bankbetriebswirt BankColleg bzw. am Bachelor-Studium für BC-Absolventen gegeben.

Referenten
Die Erarbeitung der anspruchsvollen Lehrinhalte mit den Teilnehmern erfolgt durch engagierte, kompetente und erfahrene ReferentInnen von Fachhochschulen, Dualen Hochschulen, des Primärbankenbereichs und des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes.

Termine und Dauer
Dauer: 8 Monate (2 Semester). Start je nach Bedarf im Herbst.
Die Studiengänge werden je nach Entwicklung des regionalen Bedarfs auch dezentral angeboten und durchgeführt.

Standorte
Bisherige und aktuelle Standorte:
Aalen, Bad Saulgau, Bad Waldsee, Emmendingen, Freiburg,  Karlsruhe, Leutkirch, Neckarsulm, Rottweil, Sinsheim, Stuttgart, Tettnang, Waldshut, Walldürn

Preise
Preis gesamt: 3.700,00 € (zahlbar in 2 Raten à 1.850,00 €, verteilt auf 2 Semester)
zzgl. 80,00 € pro Semester für das Online-Studienwerk BankColleg.

Kosten für ggf. anfallende Verpflegung und Unterkunft sind im Preis nicht enthalten.


Übersichten zu Abschlüssen mit dem Studiengang BankColleg