next Ausbildungsinitiative
ThinkstockPhotos

Mit Ausbildungsmarketing Unternehmen stärken und Nachwuchsnetzwerk aufbauen

next 2.0 – Die Auszubildendeninitiative der genossenschaftlichen FinanzGruppe

Die Auszubildendeninitiative „next – Werde mehr als Banker“ zeigt, wie Nachwuchskräfte gewonnen werden können. Mit ehrlicher Kommunikation auf Augenhöhe macht dieses neuartige Ausbildungsmarketing die genossenschaftliche Wertewelt der FinanzGruppe für Schüler erlebbar und differenziert sich durch die Inside-Out-Strategie von anderen Banken. Fünf next-Botschafter helfen dabei, die Volksbanken Raiffeisenbanken als stärkste Ausbildungsmarke im deutschen Bankenwettbewerb zu etablieren.

Das Projekt im Kurzabriss

  • 2015: Gründung des Expertenteams – BVR und ausbildungsverantwortliche Vertreter der Regionalakademien erarbeiten mit Spezialisten die Weiterentwicklung von next
  • Inside-Out-Strategie: von innen nach außen – rund 10.000 Auszubildende in ca. 1.000 Genossenschaftsbanken sind schon bei Ausbildungsbeginn Experten für die Zielgruppe Schüler, waren sie doch selbst eben noch welche!
  • Ziel: überregional tätige, fest etablierte Recruiting-Gemeinschaft aufbauen durch authentische Ansprache potenzieller Bewerber und passgenaue Botschaften für neue Ausbildungsinteressenten.
  • August 2016: Casting in Berlin – aus über 400 Bewerbern zum next-Botschafter aus allen Auszubildenden der Regionalverbände kristallisieren sich die besten 25 über Fotoshootings, Interviewaufnahmen, Präsenztrainings, Multimedia-Aufgaben und ein World-Café; aus ihnen formt sich das Startteam der ersten 5 next-Botschafter

Projekt-Kick-off gelungen

Seit Januar 2017 sind fünf next-Botschafter Stimme und Gesicht der „next generation“, fungieren als Sprachrohr der Auszubildendengemeinschaft und helfen bei der zielgruppengerechten Ausgestaltung der Ausbildungskampagne. next macht die genossenschaftliche FinanzGruppe für potentielle Bewerber sichtbar und begeistert sie für den Beruf des Bankers. Die Botschafter werben für die Besonderheiten ihrer Ausbildung bei Genossenschaftsbanken und machen diese erlebbar.

Der next Blog –digitaler Dialog nach heutigen User-Gewohnheiten

Seit Juni 2017 veröffentlichen die next-Botschafter eigene Beiträge, um mit anderen Azubis in Kontakt zu treten und Schülern einen vielseitigen Einblick in den Ausbildungsalltag zu gewähren.

Nächste Generation next-Botschafter gesucht

Im Herbst wird der Staffelstab bereits an die nächste Generation übergeben. Wie der sind Auszubildende mit starker Persönlichkeit und Lust auf eigene Ideen und Impulse gefragt. Ab Anfang September finden die Auswahlgespräche statt. Informationen zum Aufruf erhalten Sie auf dem next-Blog.

Azubis als Marken- und Image-Botschafter

Ausbildungsmarketinginitiativen wie next bieten Unternehmen mehrere Chancen:

  • Azubis entwickeln sich ausbildungsübergreifend und persönlich weiter
  • Präsenz des Unternehmens auf regionalen und überregionalen Veranstaltungen in der Zielgruppe Schüler erhöht sich
  • Informationen aus erster Hand von den Botschaftern zu neuen Recruiting-Tools, Ausbildungstrends und Ausbildungserwartungen
  • neue überregionale Kontakte
  • Attraktivitätssteigerung der Ausbildung

Neuartiges Ausbildungsrecruiting von innen nach außen wie bei next sorgt für hohe Identifikation und Bindung ans Unternehmen beim eigenen Team bzw. für eine zielgruppennahe Ansprache zu möglichen Bewerbern.
Probieren Sie es aus – wir beraten Sie gern! 

Alle Fakten zur Bewerbung erhalten Sie auf dem next-Blog

Soviel vorab: Die Bewerbung kann vom 1.9.2017 – 31.10.2017 auf www.mehralsbanker.de abgegeben werden.

Wenden Sie sich bei Fragen per Mail an next@bvr.de – Das Team next ist gern für Sie da.