Menschen vernetzen sich

Um Ihr Seminarerlebnis noch besser zu machen, haben wir uns entschieden einen neuen Videokonferenzsoftwareanbieter in unser Portfolio aufzunehmen. Bei der Auswahl waren für uns das Handling und die Einhaltung der DSGVO maßgeblich.

Wir freuen uns, mit alfaview® ein 100%-DSGVO-konformes Produkt „Made in Germany“ gefunden zu haben, bei dem Audio- und Videoströme nicht gespeichert oder weitergeleitet und ausschließlich Server in zertifizierten Rechenzentren genutzt werden.

 

Was bedeutet das für Ihre Nutzung

Sie haben künftig eine Pausenfunktion, die sowohl Bild- und Tonübertragung stoppt, als auch Ihrem Trainer und Mitteilnehmenden signalisiert, dass Sie aktuell nicht zugegen sind. Sie können ohne weitere Verlinkungen zwischen dem Haupt- und Gruppenraum wechseln und sehen auch, wer sich gerade mit wem in welchem Raum befindet. Und sollten Sie eine schlechte Internetanbindung haben, können Sie eine bessere Verbindungsqualität erreichen, indem Sie manuell die Bandbreite verringern.

Außerdem steht Ihnen bei Herausforderungen mit der Software der Kundenservice der alfaview GmbH unter der +49 721 35450-450 zur Verfügung.

 

Die Installation der Software

Da die Firma alfaview GmbH noch an der browserbasierten Softwarevariante arbeitet, ist aktuell noch die Installation des alfaview®-Client erforderlich. Dieser ist selbstverständlich kostenfrei. Für mobile Endgeräte gibt es natürlich auch eine App.

Hier gelangen Sie zum Download des Client und der App.

Auf der Homepage von alfaview® finden sie ebenfalls alle Informationen zu

System- und Netzwerkanforderungen

Bitte stimmen Sie Installationen auf Endgeräten Ihres Arbeitgebers immer frühzeitig mit der zuständigen Abteilung Ihres Hauses ab.

Besonderheit bei Genossenschaftsbanken

Für Genossenschaftsbanken wurde die erforderliche sicherheitstechnische Prüfung bei der Atruvia AG beantragt und wurde am 10.03.2022 ohne festgestellte Mängel erteilt. Sie finden dieses Dokument hier und im Downloadbereich zu Ihrer Information.

Des Weiteren erarbeiten wir für diese aktuell in Zusammenarbeit mit unserer Prüfungsgruppe IT, der Alfaview GmbH und unserer IT-Abteilung Hilfestellungen zur Bereitstellung der Software (wie Sicherheitskonzept, Installationsanleitung, usw.). Sobald diese verfügbar sind, werden wir sie hier zur Verfügung stellen und entsprechend informieren.

 

Die Durchführung unserer Seminare

Eine telefonische Einwahl oder Aufzeichnung sind bei der Nutzung von alfaview® aktuell noch nicht möglich. Veranstaltungsformate, bei denen wir Ihnen die telefonische Einwahl ermöglichen oder eine Aufzeichnung vornehmen, werden weiterhin mit GoToWebinar durchgeführt.

Bitte beachten Sie hierzu Ihre Einladung zu Ihrer Veranstaltung, die alle wichtigen Informationen enthält, wie z.B. den Link zur Veranstaltung.

 

Unser Kooperationsangebot für Sie

Sie haben Interesse an der Nutzung von alfaview® in Ihrem Haus oder privat?

Wir sind von der Software überzeugt und haben für den Fall, dass Sie an dieser ebenfalls interessiert sind, mit der alfaview GmbH bis zum Ende des Jahres einen Kooperationsvertrag geschlossen.

Für unsere Mitglieder, Kunden und Geschäftspartner bedeutet dies, dass Sie in den Genuss der Konditionen für NonProfitOrganisations kommen können.

Sie wählen Ihre gewünschte Vertragslaufzeit (ein, zwei oder drei Jahre), geben bei der Buchung oder im direkten Gespräch unseren Rabatt-Code „BWGV-2022“ an und erhalten für die Dauer Ihrer gewählten Vertragslaufzeit den günstigen NonProfitOrganisations Tarif. Am Ende der gewählten Laufzeit, wenn Sie nicht kündigen, wird der Vertrag dann im Standardtarif fortgeführt. Für Privatpersonen ist die Software gänzlich kostenfrei.

Einen Überblick über die Tarife erhalten Sie hier.

Sie haben weitere Fragen zur Software oder den Tarifen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an das Team von alfaview.

 

Haben Sie Fragen an uns? Dann lassen Sie uns diese gerne über unser KundenServiceCenter zukommen.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und wünschen Ihnen viel Spaß mit der neuen Software!