Mit dem Diskussionsforum Sanierung bieten wir Ihnen erstmals eine moderierte Diskussionsrunde im Fachgebiet Sanierung an. Eine Bankmitarbeiterin aus der Abteilung Sanierung und ein Unternehmer berichten von ihren (positiven) Erfahrungen mit der Insolvenz (in Eigenverwaltung). Gleichzeitig werden Fallstricke und daraus abzuleitende Handlungsoptionen aufgezeigt.

 

Nach der Diskussion werden in einzelnen Fachvorträgen und vielen Fallbeispielen die insolvenzrechtlichen sowie betriebswirtschaftlichen Aspekte der Sanierung unter Insolvenzschutz dargestellt. Die Teilnehmer können nach dem Seminar die Sanierungsoptionen für Problemkredite schon in einem frühzeitigen Krisenstadium besser beurteilen, ein Sanierungsgutachten auf BGH-Konformität und nach erfolgsversprechenden Maßnahmen bewerten und erkennen die rechtssicheren Einflussmöglichkeiten der Bank auf die Sanierung des Kunden.

Themenschwerpunkte

  • Krise als Chance für Unternehmen und die finanzierende Bank
  • Auswahl der Sanierungsoption
  • Handlungsmöglichkeiten der Bank innerhalb der Eigenverwaltung
  • Mitgliedschaft im Gläubigerausschuss
  • Haftung in der Sanierung
  • rechtssicheres Sanierungsgutachten

Zielsetzung/Nutzen

Sie erhalten detaillierte Informationen und praxisnahe Einblicke anhand echter Fallkonstellationen.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Sanierung und Problemkreditmanagement, Marktfolge Aktiv, interessierte Mitarbeiter anderer Bereiche