Wir verstehen Coaching als individuelle, entwicklungsorientierte Beratung auf Zeit zur besseren Nutzung persönlicher Ressourcen, in der gemeinsam vereinbarte Ziele im beruflichen Kontext verfolgt werden. Unsere Coaches sind dabei gleichermaßen Begleiter, Impuls- und Feedbackgeber, positiver Querdenker und manchmal auch Provokateur in den individuellen Komfortzonen. Immer jedoch mit den Ziel, dass der Coachee seine Ressourcen mobilisiert, um gesetzte Ziele zu erreichen.

 

Ausgewählte Beispiele unserer Coaching-Projekte

1. Neu in Führung

Die Übernahme einer ersten Führungsposition ist mit einem Rollenwechsel verbunden, der nicht immer leicht zu bewältigen ist. Coaching unterstützt in dieser Situation, die damit verbundene Dynamik bewusst wahrzunehmen und die Persönlichkeit in dieser Richtung zu stärken.


2. Herausfordernde Führungssituationen

Ein neues wichtiges Projekt, ein zusätzliches Aufgabenfeld, der gerade gestartete Veränderungsprozess: Ihre Verantwortung wächst rasant und mit ihr entsteht so manches Problem. Schnell laufen Sie Gefahr, den Überblick zu verlieren. Wo zuerst anpacken, was sein lassen, wie steuern und kommunizieren? Ein Coach hilft Ihnen, die Fäden in der Hand zu behalten, den Überblick zu bewahren und Handlungsfähigkeit zu gewinnen.


3. Führung an der Spitze

Je höher Sie auf der Karriereleiter steigen, umso "dünner wird die Luft". Im Coaching, wir nennen es hier auch gerne Management Sparring, steht Ihnen ein kompetenter Gesprächspartner auf Augenhöhe zur Verfügung, der nicht in die Interna Ihres Unternehmens involviert ist und dennoch gemeinsam mit Ihnen nah genug an Ihren täglichen Herausforderungen agieren kann. Mit ihm analysieren Sie kritische Situationen und finden zu Lösungen und neuen Perspektiven.


Ebenfalls Fälle für`s Coaching sind:

  • Schwierige Führungssituationen bewältigen
  • Balance zwischen Berufs- und Privatleben finden
  • Neue berufliche Perspektiven entdecken
  • Selbstwahrnehmung schärfen
  • Blockaden lösen


Coaching? Wie funktioniert es?

Vorgehen Coaching

Am Anfang stehen die Auftragsklärung mit dem Auftraggeber und das Kennenlernen von Coach und Coachee. Entschließen sich alle zu der gemeinsamen Arbeit, beginnt das Coaching im ersten Gespräch mit der Identifikation der Themen und der Zielvereinbarung. Es folgen weitere Coachinggespräche, in denen die Themen bearbeitet werden. Meistens ist ein Coachingprozess über mehrere Monate sinnvoll, so dass Veränderungen möglich sind und begleitet werden können. Die Gesamtdauer ist abhängig von den zu bearbeitenden Themen und – natürlich auch – dem Budgetrahmen.

Wir empfehlen zum Start ein Basis Coaching Paket: Umfang: 10 h aufgeteilt auf 6 Sitzungen à 1,5-2 h.